Verlag
EDITION PETERSTOR
Inh. M. Peter Lucht
Kirchgasse 04
09603 Großschirma
edition@peterstor.de

Fahnen & Standarten
aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Ankündigung - erscheint voraussichtlich August 2019

Addendum

Addendum
vorläufiges Cover

 

Autoren:
Antje Lucht, Jürgen Lucht
Sachbuch
ISBN 978-3-946351-06-1
1. Auflage

Hardcover
ca. 21x30 Hochformat

Einführungspreis bis 31.08.2019:

29,99 EUR*

Preis ab 01.09.2019: 39,00 EUR*

 

     
     

 

1677 beschloss Karl XI von Schweden (1655-1697) alle Banner und Standarten, welche als Kriegstrophäen von Schwenden erbeutet worden waren, zeichnerisch festzuhalten. Ziel war es, die Erinnerungen an die Zeichen des Sieges für die Nachwelt zu erhalten.
Der schwedische Feldmarschall, Architekt und Festungsbaumeister Erik Jonsson Graf von Dahlberg (1625 – 1703) wurde beauftragt einen Künstler zu finden, der die Trophäen abmalen sollte.
Dieser Künstler war Olof Hoffman (geboren um 1640-1709) ein schwedischer Maler, der den Rest seines Lebens damit verbrachte farbige Zeichnungen und Aquarelle tausender Fahnen anzufertigen.

Zweihundert Jahre später nutzte der Kriegsarchivar Daniel Teodor Johannes Petrelli (1853-1934), die Gelegenheit eine Bestandsaufnahme der gesamten Sammlung vorzunehmen. Er war sehr interessiert an der Erhaltung und der weiteren Erforschung der Trophäensammlung und der vorliegenden Zeichnungen von Olof Hoffman. Als ein bedeutender Militärhistoriker seiner Zeit veröffentlichte er mehrere Werke, so zum Beispiel 1895 „Standar och dragonfanor, från valplatser i Tyskland och kejserliga arfländerna under sextonhundratalet hemförda af svenska trupper. Efter Olof Hoffmans målningar och Eskil Rosks inventarium beskrifna“.

Für unsere Recherche orientierten wir uns unter anderem an den Originalen der Trophäensammlung, einzelnen Abbildungen von Olof Hoffman sowie auch Petrelli´s o.g. Werk.
Erst jetzt gelang es uns die komplette Trophäen Mappe von Olof Hoffman und Jonas Jonsson zu erhalten und auszuwerten.
Daher wird es in Kürze ein Addendum zu unserer Buchreihe „Fahnen und Standarten aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges“ geben in dem noch fehlende Feldzeichen erscheinen aber auch Korrekturen der vormals gezeigten Banner enthalten sein werden.

Vorbestellung ab sofort per Mail unter edition@peterstor.de

* alle Preise inkl. Umsatzsteuer und außerhalb Deutschlands zuzüglich Versandkosten

<< zurück